Doing Good – Bärenpark Worbis

Alternativer Bärenpark Worbis

Ganz neu – 10% der Einnahmen der “Be kind” -T-Shirts gehen an eine Organisation die mir sehr am Herzen liegt. Das ist der Alternative Bärenpark in Worbis hier in Deutschland. Dieser Park nimmt seit 1955 verwaiste, misshandelte und Zirkusbären auf, welche durch das jahrelange Einsperren Verhaltensauffälligkeiten entwickelt haben.
LeBoer ist sehr nah mit Bären verbunden, wie ihr auch hier in der Geschichte von LeBoer lesen könnt.
Als mein Freund und ich in 2013 unser 5-Jähriges gefeiert haben, sind wir in den Bärenpark nach Worbis gefahren. Es hat uns wahnsinnig beeindruckt wie frei und friedvoll die Bären (unter anderem auch Wölfe, Waschbären etc.) dort leben können, diese Arbeit möchte ich unbedingt unterstützen.

Wenn du also ein Shirt der LeBoer “Be kind” Linie kaufst, unterstützt du automatisch den Bärenpark in Worbis!

Ich hoffe das ich in Zukunft noch weitere tolle Projekte unterstützen kann. Der Bärenpark Worbis soll nur der Anfang sein.

Brand new – 10 % of the proceeds of the “Be kind” Shirts go to an organization wich is really close to my heart. It’s the Alternativer Bärenpark (Alternative Bear Park) in Worbis here in Germany. Since 1955 this park hosts orphaned, abused and circus bears, which developed behavioural syndroms caused by years and years in cages.
LeBoer is really connected with bears, as you can read in The Story of LeBeor.
My boyfriend and I celebrated our 5 year anniversary in 2013 at the Bärenpark in Worbis. It’s been incredible to see the bears (also wolfes and other animals) live in such a free and peaceful environment. I really want to support this kind of work.

So if you decide to buy a shirt of LeBoer’s “Be kind” collection you automatically support the Bärenpark!

I hope to support more of these amazing projects in the future. The Bärenpark Worbis is just a start.

 

Thank you so much for reading!

Unterschrift_Elisa_Herz

Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Share on Facebook0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *