About

Elisa Neubauer | LeBoer

Mein Name ist Elisa, ich bin 28 und lebe mit meinem Freund Micha und unserem kleinen Bebe Theodor in einem beschaulichen, kleinen Städtchen bei Leipzig in Deutschland.
Ich habe 2010 sporadisch mit dem Bloggen angefangen, weil ich schon immer verrückt nach neuen Outfits war und immer die neusten Sachen mochte. Bevor ihr aber denkt “Ach, nicht schon wieder so eine langweilige Blogger-Geschichte” – Halt – klickt nicht gleich weg.
Immer nur das Neuste zu wollen, weil es andere auch haben, das macht einen fast verrückt. Und dann, wenn man sich etwas erspart hat, will man schon wieder das Nächste. Das laugt aus, macht müde und traurig, denn dann kann man mit nichts zufrieden sein.
Zu Beginn 2013 habe ich mir geschworen besser darauf zu achten. Was ich möchte und was ich tatsächlich brauche. So kam es auch, dass ich mich von da an zu 90% vegan ernährte. Und irgendwie, lebt es sich seit dem viel ruhiger und friedvoller.

Ich will zeigen, dass man – auch als “Fashionjunkie” – nicht immer das Neuste haben muss und eine Menge Geld dafür ausgeben muss, sondern, dass man auch mal mit dem zufrieden sein kann was man hat.

Dadurch eröffnen sich so viele tolle Möglichkeiten die ich nie erahnt hätte. Weniger zu wollen macht einfach glücklich. Ich hoffe das ich auch andere inspirieren kann etwas aus dem zu machen, was einem gegeben ist und einfach glücklich zu sein. Es gibt so viel mehr dazu was ich gern erzählen möchte…ich denke das folgt in meinen Posts.

Wenn ihr außerdem wissen möchtet für was LeBoer genau steht, dazu habe ich nen ganzen Blogpost geschrieben.

Von ganzem Herzen: Vielen Dank für’s Lesen!

My name is Elisa, I’m 28 and I live together with my boyfriend Micha  our little bebe Theodor in a sweet little town near Leipzig in Germany.
In 2010 is started blogging sporadically, because I’ve been obssesd with fashion and the latest trends. But before you think “Oh no, not such a boring blogger story again” don’t click away just yet.
Always wanting the latest, because others have it, that makes you bananas. And than, when you finally saved on something you already want something else. This exhausts you, it makes you tired and sad, because you can never be content with something.
At the beginning of 2013 I made a promise to myselfe, that I will now choose consciously what I want and really need. That’s how I became a vegam 90 % of my time. And somehow this makes life way more peaceful.

I wanna show that  – also as a “Fashionjunkie” – you don’t need all the latest stuff, and you don’t need to spend a huge amount on money, but you can make the best of what you have .

Through that I’d never thought there will be so many possibilities opening up for me. Wanting less just makes you happy. I hope I can inspire others to make the best of what they have and to just be happy. I have to say so much more about that, but I guess that’s what my posts are going to be about.

Also, if you wanna know what LeBoer stands for, I wrote a whole blogpost on that.

From the bottom of my heart: Thank you for reading!

Unterschrift_Elisa_Herz

 

Imprint/Impressum and General Terms and Conditions/AGBs

One thought on “About

  1. Betty

    Hallo Elisa,ich wollte mal fragen ob diese unglaublich tollen Aquarelle von dir sind?
    Und wenn ja,wollte ich fragen ob du mir, wenn du sooo lieb wärest mir ein bestimmtes zu malen welches ich mir dann tattowierern möchte..!
    Glg betty

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *