Theodor – Five+Six Months Update

Theodor - Five+Six Months Update Theodor - Five+Six Months Update Theodor - Five+Six Months Update Theodor - Five+Six Months Update Theodor - Five+Six Months Update

[Being caught snapping ;) – Find me: elisa_neubauer]

 

  • Alter: 6 Monate
  • Länge: 68 cm
  • Gewicht: 9,3 kg

Ich habe es natürlich nicht geschafft sein 5-Monats-Update hochzuladen. Es war schon komplett fertig geschrieben, aber irgendwie bin ich nicht dazu gekommen Fotos hinzuzufügen. Aber egal … genau heute vor 1/2 Jahr kam unser Theo auf die Welt.

Das Wichtigste zu Beginn, seid vergangenem Freitag hat unser Theodor seinen ersten Zahn. Das hat sich schon in den vergangenen vier Wochen angebahnt. Er hat immer mal aus dem Nichts heraus geweint, es gab Tage an denen er stark gesabbert hat und die drei Nächte bevor der Zahn durch “gebrochen” ist wahren sehr unruhig. Er war ständig munter und hat sich hin und her gewälzt. Das arme Bebe. Das war noch das 5 Monats-Update…

Theo ist zweifach bezahnt ;P und aufgepasst … Er krabbelt richtig gut seid Donnerstag vor einer Woche. Jetzt ist natürlich Vorsicht angesagt. Wir haben schon das komplette Wohnzimmer umgeräumt, damit er mehr Freiraum hat, solche Dinge wie W-Lan-Router etc. müssen wir aber noch “verstecken”. Durch ihr Blinken sind sie wahnsinnig interessant ;)

Er hatte seinen ersten Schnupfen, war mit uns das erste mal für ein paar Tage im Urlaub, er geht jetzt auf alle viere (auf die Knie) und manchmal sogar in den Bärenstand (also auf die Zehen) und setzt sich seitlich. So eine richtige Routine mit genauer Uhrzeit haben wir nicht. Ich würde ihn da auch nicht zwingen. Er schläft wenn er will, meist 1-2 Mal am Vormittag und 1 Mal am Nachmittag. Gegen 18/19 Uhr wird er allerdings quengelig und dann geht’s auch ins Bett :)

Wenn wir tagsüber nicht gerade unterwegs sind – er im Tuch, den Kinderwagen haben wir seid 4 Wochen nicht herausgeholt wir haben jetzt den Buggyaufsatz herausgeholt – spielt er in der Stube auf dem Boden oder in seinem Bettchen in unserem Büro. Nach wie vor genieße ich es, das er sehr relaxed ist. Er lächelt andere Menschen an, lässt sich Stunden von mir im Tuch herum tragen und ist einfach eine sehr angenehme, kleine Person mit der man sehr gern Zeit verbringt!

Achja, auf unseren Spaziergängen habe ich in letzter Zeit Äpfel gepflückt und da er mir beim tragen im Tuch sehr nah ist, schaut er sich alles ganz genau an was ich tue. Er greift nach allem was in seine Nähe kommt und so auch die Äpfel die ich dann auf unseren Spaziergängen esse. Ich hätte es nie geglaubt, aber er leckt daran und will immer mehr. Das ihm diese sauren Äpfel schmecken hätte ich nie geglaubt. Letztens griff er nach einer Banane die ich aß, da musste ich ihm dann einfach mal ein Stück klein matschen ;) Er hat tatsächlich einen halben Löffel gegessen. (Mittlerweile gibt’s ab und zu mal ein 1/3 zerdrückte Banane oder Fruchtmilch (Kokoswasser+Karottensaft+Mandelbutter)  sogar Smoothies, gebackenen Kürbis, Gurken und Avocados hat er schon probiert). Nicht viel aber immerhin. Er ist ja auch gerade mal 5 6 Monate alt. Mit dem Essen möchte ich ihn auch noch nicht zwingen, ich bin mir sicher das es alles nahtlos ineinander übergehen wird. Vom Stillen zu fester Nahrung.


  • Age: 6 Months
  • Length: 68 cm/26.77 in
  • Weight: 9.3 kg/20.5 lbs

Of course I did not manage to get his 5 months update up in time. But oh well … exactly 1/2 year ago our little Theo was born.

So, the most important thing at first, since last Friday our Theodor has his first tooth. We saw this coming for the past four weeks. He sometimes cried suddenly out of no reason, there where days when he drooled a lot and the three nights, before the tooth was visible, where really restless. He woke up super often and rolled through the bed. Poor Bebe. This was the 5 months update…

He’s got two teeth now ;) und wait for it … He crawls very well since Thursday one week ago. We have to be very cautious now that’s why we’ve already rearranged our entire livingroom, so he has more space now. But we still have to hide things like the wifi router, because that damn thing blinks very “interestingly” ;)

He had his first stuffy nose, he has been with us on his first few days of holidays, he stands on all fours (knees) now and sometimes even on his toes, and he sits himself up on one side. We don’t have such a thing as a scheduled routine with certain times. I wouldn’t force anything on him. He sleeps whenever he wants, that’s about 1-2 times in the morning and one time in the afternoon. Around 6/9 pm he gets a little whiney, that’s when we know it’s time for bed :)

If we’re not on the go – he’ll be in the wrap on me, we havn’t used his stroller in 4 weeks we’ve now got the buggy attachment- during the day, he’ll play in our living room or in his bed in our office. He’s still very relaxed and I appreciate that a lot. He smiles at other people, he lets me carry him around in the wrap for hours and he’s just a very pleasent little person to be around!

Oh and on our last walks, I picked apples and since I carry him near me he keeps a close eye on everything I do. I tries to grab everything that gets near him, also these apples, which I’ll eat on our walks. I never would’ve thought it, but he licks these apples and keeps wanting more. That he likes these sour apples I would’ve never imagined. The other day he grabed a banana that I ate and I just had to mash up a piece for him ;) He really ate half a spoon. (By now we give him 1/3 of a mashed banana or some fruit mylk (coconut water + carrot juice + almond butter) he even tried smoothies, baked pumpkin, cucumber and avocados now) Not much but oh well. He’s just 5 month old. I don’t want to force any food on him yet, I’m sure that the breastfeeding and solids will merge at one point.

 

Unterschrift_Elisa_Herz

Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Share on Facebook0

2 thoughts on “Theodor – Five+Six Months Update

  1. cialis

    Although the mechanism of action for a Cialis is the same as other ED solutions, there is one major difference between Cialis and other medications that is leading more men to Buy Cialis.

    Reply
  2. terapia

    Todos los hombres pueden llegar a tener problemas para tener una erección en su vida, especialmente si están cansados, tienen estrés, una enfermedad grave o están bajo los efectos del alcohol y las drogas.

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *