Get your Munchies under Control with this Three Ingredient Snack

Bliss Balls | Raw vegan Bliss Balls | Raw vegan Bliss Balls | Raw vegan Bliss Balls | Raw vegan

Es ist Montag meine Lieben, also ran an die gesunden Snacks.

Wer gut vorbereitet ist, kommt auch nicht in die Versuchung mit Zucker gefüllte Riegel zu kaufen. Am besten du bereitest dir also deine Snacks und Süßigkeiten schon zu Beginn der Woche zu (einen Tipp den ich von meiner lieben Ange erhalten habe) und hast sie dann schon fertig abgepackt in deiner Handtasche und natürlich Schreibtisch. Pass auf, deine Kollegen werden sie auch lieben glaubs mir ;)

Du musst auch nicht erst eine Kochschule besuchen um kleine süße Pralinen herzustellen, denn alles was es für diese Bliss Balls braucht sind drei Zutaten die du auch bei deinem Aldi um die Ecke bekommst.

Dein Gehirn und Körper werden dir für diese gesunden Fette und den natürlich Zucker danken.

3-Zutaten-Bliss-Balls oder Energiebällchen

Für ca. 15-25 Bliss Balls (es kommt darauf an wie groß bzw. klein du sie rollst)

Was du benötigst

  • 300 g oder 2 Tassen Mandeln
  • 300 g oder 2 Tassen Datteln (ich verwende Deglet Nour)
  • 1/2 Tassen geraspelte, getrocknete Kokosnussflocken

Was du tun musst

  1. Häcksel alle Zutaten in deiner Küchenmachine so klein, bis kleine Krümel entstehen.
  2. Nimm dir nacheinander etwas von dem Mix und roll ihn zwischen deinen Händen zu kleinen Bällchen. Dann roll jedes Bällchen in den Kokosflocken, um sie vollständig damit zu umhüllen.
  3. Wenn du die Bällchen in luftdichten Gläsern oder Container aufbewahrst, werden sie sich lange halten, da die Zutaten bereits getrocknet sind.

It’s Monday my loves, so get your healthy snacks on.

If you’re well prepared you won’t get into that situation, where you consider buying that sugar packed chocolate bar. Always try to prepare your healthy snacks and treats at the beginning of each week (a tip I got from my dear Ange) and keep it in your purse and your desk at work, trust me your co-workers will love them also ;)

You don’t even need a culinary certificate to make these adorable sweet pralinés, everything you’ll need is three things which you’ll also get at your local grocery store.

Your brain and body will thank you for these healthy fats and natural sugar.

3 ingredient Bliss Balls or Energy Balls

Makes about 15-25 Bliss Balls (depends on how small or big you roll them)

What you’ll need

  • 300 g or 2 cups of almonds
  • 300 g or 2 cups of dates (I use Deglet Nour)
  • 1/2 cup of desiccated coconut

What you wanna do

  1. In your food processor puls together the dates and almonds, until you reach a crumbly texture.
  2. Roll this mix into small, bite sized balls and roll these balls in the desiccated coconut.
  3. Store in air tight container – these will keep for very long, as all the ingredients are already dehydrated.

Here is also another take on the Bliss Balls.

Elisa | LeBoer

Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Share on Facebook0

21 thoughts on “Get your Munchies under Control with this Three Ingredient Snack

  1. Pingback: My fav go-to Bliss Balls | LeBoer

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *